mail(at)pilgerpersonal.de   +49 2202 260595 Impressum + Disclaimer Datenschutz

Interim Manager-Auswahl:

Er/Sie sollte schon viel

gesehen haben …..

Ergänzung von Know-How, dass im Moment nicht ausreichend im

Unternehmen verfügbar ist …..

Wann ist ein Interim Manager- oder Freelancer-Einsatz (m/w/d) sinnvoll?

Einen Interim Manager oder Freelancer (m/w/d) sollten Sie nur einsetzen, wenn Sie eine Problemlösung für ein Spezialthema innerhalb eines bestimmten Zeitraums  benötigen. Und klar sollte auch sein, dass Sie dieses Spezialthema im Moment nicht selbst bedienen können, weil die Ressourcen und/oder das Know-How nicht vorhanden sind. Alles andere schaffen Sie mit der eigenen Mannschaft, einen guten Kapitän mal vorausgesetzt. Das bedeutet auch, dass Sie eindeutige Start- und Endtermine für die Aufgabenstellung festlegen können. Egal, ob es um ein Projekt oder den Einsatz in einer Linienfunktion geht (die „berühmte“ Vakanzüberbrückung). Der Einsatz eines Interim Managers (m/w/d) ist sicherlich immer teurer als die Variante der Festanstellung. Wer anderes behauptet philosophiert bestenfalls über Nutzen und Kosten. Manchmal ist eine Festanstellung aber gar nicht sinnvoll. Deshalb sollte die übergeordnete Zielsetzung immer sein, den Interim Manager (m/w) möglichst schnell wieder aus dem Spiel zu nehmen.

Wie aussuchen?

Entscheidend ist, dass der Interim Manager (m/w/d) oder Freelancer Erfahrungen mit der Aufgabenstellung hat. Dabei ist die angebliche Poolgröße des Anbieters uninteressant. Lassen Sie sich nicht davon beeindrucken, dass sofort alle Branchen und Aufgaben abgedeckt werden und der Interim Manager (m/w/d) in wenigen Stunden anfangen kann. Prüfen Sie immer welche Erfahrungen eingebracht werden können und wie er/sie die Aufgabe angehen würde. Mein Vorteil Ich bin seit 12 Jahren als Interim Manager tätig und kenne die Erwartungen, von Großkonzern bis Mittelstand. Dafür war ich aber noch nie Account Manager bei einem Provider, der selbst nie als Interim Manager beim Kunden tätig war (und dieses auch gar nicht leisten könnte). Das Erkennen der Kundenbedürfnisse ist stets ein vielschichtiger Prozess, der mit einem hohem Maß an praktischen Erfahrungen zu einem passendem Lösungsvorschlag geführt wird. Die reine Datenbankabfrage ist nicht gut genug.

Vertrags- und Honorarmodelle ………. ganz nach Ihren Bedürfnissen

die Einsatzzeiten der Interim Manager und Spezialisten (m/w/d) entsprechen den Erfordernissen der Aufgabenstellungen. Auch Kurzzeiteinsätze oder eine Einschränkung auf bestimmte Wochentage sind möglich. Vermittlungsmodell Auf der Basis eines Vermittlungsvertrages suche und vermittle ich einen Interim Manager (m/w/d). Unmittelbar nach der Auswahlentscheidung wird ein einmaliges Vermittlungshonorar fällig. Es kommt dann zu einem Projektvertrag zwischen Ihnen und dem vermittelten Interim Manager/Spezialisten (m/w/d). Providermodell Vereinbart wird hier ein Interim Management Vertrag zwischen Ihnen und mir. Des weiteren kommt es zu einem Projektvertrag zwischen mir und dem von Ihnen ausgewählten Interim Manager/Spezialisten (m/w/d). Während der gesamten Laufzeit des Einsatzes kommt es dann zu monatlichen Abrechnungen zwischen Ihnen und mir. Die verfügbaren Funktionen ( Bitte die nachstehenden Funktionen klicken oder nach unten scrollen) Finance, HR, IT, Marketing, PR/Communications, Produktions-/ Prozessmanagement, Procurement/Einkauf, QM/QS, Compliance, Recht/Legal, Datenschutz    
jetzt Kontakt aufnehmen

Interim HR

HR Manager, Personalmanagement, Aufbau HR  Abteilung, Change, Mitbestimmung, Restrukturierung

Interim Finance

Interim Financial Accounting Leiter Finanz- u. Rechnungswesen, Finanzbuchhaltung, HGB, IFRS, US-GAAP, Monatsabschlüsse, Jahresabschlüsse, M&A Unterstützung,
Interim Financial Management CFO, Finance Director, Kaufmännischer Leiter, Leiter Controlling, Unternehmensplanung, Controlling, Budget, Forecast, Cash Flow, Reporting, Finanzanalysen, Management Informationssysteme, KPI Systeme, Umstrukturierung Finanzabteilung

Interim Marketing

Interim Compliance

Interim Produktions- und Prozessmanagement

Interim Procurement / Interim Einkauf

Interim PR/Communications

Interim Qualitätsmanagement

E-Marketing, E-Commerce, Internet Marketing, SEO, Online Handel, Online Plattformen, Marken- einführung, Positionierung, Consumer Marketing
Krisen- und Changeprozesse, Corporate Communication, Medientraining, PR
Technische Leitung, Prozessoptimierung, Six Sigma, Change Management, Aufbau der Produktion, Umbau der Produktion
Einkauf, strategischer Einkauf, Aufbau Abteilung, Prozessmanagement Einkauf, Beschaffung Investitionsgüter
Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Six Sigma, Zertifizierungen
externer Compliance Officer, Aufbau von Compliance Systemen, Compliance Reporting, Compliance Information  Systems

Interim Recht / Interim Legal

Arbeitsrecht, Patentrecht, M&A Unterstützung,  Insolvenzrecht, Restrukturierungs-Unterstützung

Externer Datenschutzbeauftragter

Interim IT

IT-Spezialisten und Freelancer Software-Entwickler, Software Engineers, php, Ruby on Rails, Java, HTML, UX, Full-Stack, Blockchain-Technologie 
IT Leiter, IT Manager, BI, DW/BW, SAP R/2, R/3 SD/MM/FI/CO/PA/  HCM/BW; SAP Contentserver, ABAP; Oracle, Migrationen, Roll-Out, Carve-Out, Transformation, IT-Sicherheit, IT-Training, IT- Controlling, IT-Einkauf

Interim Manager-Auswahl:

Er/Sie sollte schon viel

gesehen haben …..

Ergänzung von Know-How, dass im

Moment nicht ausreichend im

Unternehmen verfügbar ist …..

Wann ist ein Interim Manager- oder Freelancer-

Einsatz (m/w/d) sinnvoll?

Einen Interim Manager oder Freelancer (m/w/d) sollten Sie nur einsetzen, wenn Sie eine Problemlösung für ein Spezialthema innerhalb eines bestimmten Zeitraums benötigen. Und klar sollte auch sein, dass Sie dieses Spezialthema im Moment nicht selbst bedienen können, weil die Ressourcen und/oder das Know-How nicht vorhanden sind. Alles andere schaffen Sie mit der eigenen Mannschaft, einen guten Kapitän mal vorausgesetzt. Das bedeutet auch, dass Sie eindeutige Start- und Endtermine für die Aufgabenstellung festlegen können. Egal, ob es um ein Projekt oder den Einsatz in einer Linienfunktion geht (die „berühmte“ Vakanzüberbrückung). Der Einsatz eines Interim Managers (m/w/d) ist sicherlich immer teurer als die Variante der Festanstellung. Wer anderes behauptet philosophiert bestenfalls über Nutzen und Kosten. Manchmal ist eine Festanstellung aber gar nicht sinnvoll. Deshalb sollte die übergeordnete Zielsetzung  immer sein, den Interim Manager (m/w) möglichst schnell wieder aus dem Spiel zu nehmen.

Wie aussuchen?

Entscheidend ist, dass der Interim Manager (m/w/d) oder Freelancer Erfahrungen mit der Aufgabenstellung hat. Dabei ist die angebliche Poolgröße des Anbieters uninteressant. Lassen Sie sich nicht davon beeindrucken, dass sofort alle Branchen und Aufgaben abgedeckt werden und der Interim Manager (m/w/d) in wenigen Stunden anfangen kann. Prüfen Sie immer welche Erfahrungen eingebracht werden können und wie er/sie die Aufgabe angehen würde. Mein Vorteil Ich bin seit 12 Jahren als Interim Manager tätig und kenne die Erwartungen, von Großkonzern bis Mittelstand. Dafür war ich aber noch nie Account Manager bei einem Provider, der selbst nie als Interim Manager beim Kunden tätig war (und dieses auch gar nicht leisten könnte). Das Erkennen der Kundenbedürfnisse ist stets ein vielschichtiger Prozess, der mit einem hohem Maß an praktischen Erfahrungen zu einem passendem Lösungsvorschlag geführt wird. Die reine Datenbankabfrage ist nicht gut genug.

Vertrags- und Honorarmodelle ………. ganz nach

Ihren Bedürfnissen

die Einsatzzeiten der Interim Manager und Spezialisten (m/w/d) entsprechen den Erfordernissen der Aufgabenstellungen. Auch Kurzzeiteinsätze oder eine Einschränkung auf bestimmte Wochentage sind möglich. Vermittlungsmodell Auf der Basis eines Vermittlungsvertrages suche und vermittle ich einen Interim Manager (m/w/d). Unmittelbar nach der Auswahlentscheidung wird ein einmaliges Vermittlungshonorar fällig. Es kommt dann zu einem Projektvertrag zwischen Ihnen und dem vermittelten Interim Manager/Spezialisten (m/w/d). Providermodell Vereinbart wird hier ein Interim Management Vertrag zwischen Ihnen und mir. Des weiteren kommt es zu einem Projektvertrag zwischen mir und dem von Ihnen ausgewählten Interim Manager/Spezialisten (m/w/d). Während der gesamten Laufzeit des Einsatzes kommt es dann zu monatlichen Abrechnungen zwischen Ihnen und mir. Die verfügbaren Funktionen ( Bitte die nachstehenden Funktionen klicken oder nach unten scrollen) Finance, HR, IT, Marketing, PR/Communications, Produktions-/ Prozessmanagement, Procurement/Einkauf, QM/QS, Compliance, Recht/Legal, Datenschutz    
jetzt Kontakt aufnehmen
Interim Financial Accounting Leiter Finanz- u. Rechnungswesen, Finanzbuchhaltung, HGB, IFRS, US-GAAP, Monatsabschlüsse, Jahresabschlüsse, M&A Unterstützung,
Interim Financial Management CFO, Finance Director, Kaufmännischer Leiter, Leiter Controlling, Unternehmensplanung, Controlling, Budget, Forecast, Cash Flow, Reporting, Finanzanalysen, Management Informationssysteme, KPI Systeme, Umstrukturierung Finanzabteilung

Interim Marketing

E-Marketing, E-Commerce, Internet Marketing, SEO, Online Handel, Online Plattformen, Marken- einführung, Positionierung, Consumer Marketing

Interim PR/Communications

Krisen- und Changeprozesse, Corporate Communication, Medientraining, PR

Interim Produktions- und Prozessmanagement

Technische Leitung, Prozessoptimierung, Six Sigma, Change Management, Aufbau der Produktion, Umbau der Produktion

Interim Procurement / Interim Einkauf

Einkauf, strategischer Einkauf, Aufbau Abteilung, Prozessmanagement Einkauf, Beschaffung Investitionsgüter

Interim Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Six Sigma, Zertifizierungen

Interim Compliance

externer Compliance Officer, Aufbau von Compliance Systemen, Compliance Reporting, Compliance Information  Systems

Interim Recht / Interim Legal

Arbeitsrecht, Patentrecht, M&A Unterstützung,  Insolvenzrecht, Restrukturierungs-Unterstützung

Externer Datenschutzbeauftragter

Interim IT

IT-Spezialisten und Freelancer Software-Entwickler, Software Engineers, php, Ruby on Rails, Java, HTML, UX, Full-Stack, Blockchain-Technologie 
IT Leiter, IT Manager, BI, DW/BW, SAP R/2, R/3 SD/MM/FI/CO/PA/  HCM/BW; SAP Contentserver, ABAP; Oracle, Migrationen, Roll-Out, Carve-Out, Transformation, IT-Sicherheit, IT-Training, IT- Controlling, IT-Einkauf

Interim Finance

HR Manager, Personalmanagement, Aufbau HR  Abteilung, Change, Mitbestimmung, Restrukturierung

Interim HR